Ehrenamtlich

Betriebskonzept

Das buddhistische Retreatzentrum Amden wird vollumfänglich auf ehrenamtlicher Basis betrieben. Die Betriebsgruppe sowie Freunde aus der ganzen Schweiz und angrenzendem Ausland teilen sich die Arbeit in ihrer Freizeit zum Beispiel als "On Duties" / Tages- oder Halbtages-Verantwortliche.

Alle Gäste des Bellevue helfen täglich im Betrieb 1-2 Stunden mit und reinigen ihr Zimmer bei der Abreise selber. Auf dieser Basis können die Preise niedrig gehalten werden. Deshalb ist aber auch eine Beschränkung der Retreatgäste auf Praktizierende der Karma Kagyü Linie nötig.

Ausserdem bieten verschiedene Zentren aus nah und fern "Gastgeber"-Wochenende an. (einmal jährlich, halbjährlich und gar monatlich). Dabei bekochen sie die übrigen Gäste des Hauses, so dass die Hausbewohner und unser Haus-Koch ab und zu entlastet werden. Diese Wochenenden schaffen wunderbare Verbindungen und Freundschaften. Jedes Zentrum ist herzlich dazu eingeladen.

Auch für den Garten benötigen wir ab und zu Unterstützung und führen dazu Garten-Wochenenden oder ganze Wochen an, wo unter Anleitung mitgeholfen werden kann. Bitte dazu unsere Newsletters jeweils beachten.

Aktuelle Veranstaltungen

  • Meditations-Wochenende

    Fri, 29.09.2017

    Fr-So, 29. Sept.- 1. Oktober, am Samstag, 30. September 20.15hr: Vortrag von Julianne Ferenczy: Buddha & die Liebe • Fr. 12.– Sangha-Retreat Aschaffenburg & Heilbronn • Praxiszeiten gemäss Retreatplan Gastgeber: ZÄME-Team

Kalendericon

Bewohner, Freunde,Helfer

Sangha Freunde aus  Spanien

Buddhistisches Retreat- und Seminarzentrum Amden der Karma Kagyü Linie Bellevue  |  CH-8873 Amden   
Tel. +41-55-611 21 31  |  Fax +41-55-611 24 36 | info@amden-retreat.ch   |  zur Anmeldung & Reservation 

Powered by Weblication® CMS