Unterstützung

Ehrenamtlich:

Das buddhistische Retreatzentrum Amden wird vollumfänglich auf ehrenamtlicher Basis betrieben.

Tagesveramtwortliche/on duty

Die Betriebsgruppe sowie Freunde aus der ganzen Schweiz und angrenzendem Ausland teilen sich die Arbeit in ihrer Freizeit zum Beispiel als "On Duties" / Tages- oder Halbtages-Verantwortliche.

Gastgeberwochenenden

Um die Hausbewohner zu entlasen bieten ausserdem verschiedene Zentren aus nah und fern "Gastgeber"-Wochenende an. (einmal jährlich, halbjährlich und gar monatlich). Dabei bekochen sie die übrigen Gäste des Hauses, so dass die Hausbewohner und unser Haus-Koch ab und zu entlastet werden. Diese Wochenenden schaffen wunderbare Verbindungen und Freundschaften in der eigenen Sangha aber auch mit den vielen internationalen Gästen und der lokalen Sangha. Jedes Zentrum ist herzlich dazu eingeladen.

Weitere willkommene Unterstützungsmöglichkeiten

 - Mithilfe in Haus, Garten, Einzelprojekten etc.
- Mithilfe im Bau/Renovation
- Spenden
- Darlehen
- Geschenk-Gutscheine (zu bestellen bei: gutscheine@amdenretreat.ch)

Amdo Dzong/Ausbauprojekt
Wahrend der kommenden 10 Jahre sind verschiedene Ausbaustufen geplant, u.a. die Errichtung einer alleinstehenden grossen Gompa. Die Finanzierung läuft jeweils über Spenden; einmalig oder per Dauerauftrag sind sie eine wertvolle und sehr wichtige Unterstützung!  Weitere Informationen dazu siehe auch unter "Zäme".

Spendenkonto: Karma Kagyü Stiftung, CH-4148 Pfeffingen, Raiffeisenbank, CH-4153 Reinach, IBAN CH26 8078 0000 0021 8567 0 (Postkto. Bank: 40-6417-3


Aktuelle Veranstaltungen

Kalendericon

Buddhistisches Retreat- und Seminarzentrum Amden der Karma Kagyü Linie Bellevue  |  CH-8873 Amden   
Tel. +41-55-611 21 31  |  Fax +41-55-611 24 36 | info@amden-retreat.ch   |  zur Anmeldung & Reservation 

Powered by Weblication® CMS